Aus Charge wurde Ionic

Wie ihr ja wisst hatte ich eine FITBIT Charge 2,

2018-05-17 09_34_23-fitbit Charge 2 (S, Black Silver, Silikon) - digitec

da ich aber regelmässig meine Strecken aufzeichnen wollte via GPS und dies mittels Kopplung dem Handy einfach nicht 100% klappte, neh eher 10% klappte der Rest war Glück. Schaute ich mich um nach der neuen Versa oder dann die Ionic. Die Versa währe zwar Wasserdicht, aber wieder ohne GPS und nach langem überlegen, stand dann für mich fest, neh ich will richtig aufzeichnen und somit soll es eine Ionic werden. Und wie der liebe Herr oder wer immer dort oben herrscht, lieb war gab es auch gleich ein tolles Angebot von einer Ionic. So bestellte ich mir dieses Teil und war vom ersten Tag an begeistert! So toll, es funktioniert einfach alles. Die Strecken werden ohne Abbruch aufgezeichnet einfach herrlich. Dazu ohne bedenken ins Wasser zu springen, weil auch die Ionic Wasserdicht ist, ist einfach perfekt.

2018-05-17 09_34_49-fitbit Ionic (36mm, Aluminium, Silikon) - digitec
🙂

Meine neue Liebe 

🙂

Also wer Wert auf korrekte Aufzeichnungen legt, der sollte sich das Geld zusammen sparen und wirklich eine Ionic kaufen. Und sie ist auch an meinem süssen schmalen Handgelenk nicht zu gross. Sie ist wirklich super genial! und nein ich bekomme kein Geld für diesen Bericht 

img_20180405_211335.jpg

Eure Alex

PS: in der Schweiz funktioniert auch die Funktion Brieftasche (Bargeldlos zahlen mittels Uhr)

Schreibe einen Kommentar