Gewicht halten

Seit meinem Tiefstgewicht von 57.5kg im März, kam ich relativ schnell wieder auf 59-60kilos. Dieses Gewicht halte ich aber seither sehr konstant, ausser es ist Urlaub, dann geht es gerne mal etwas höher dann aber wieder runter. Seit gut einem Monat bin ich aber sogar wieder unter 60kilos, dass soll auch mein Ziel bleiben  Denn das ist meine selbst erstellte magische Grenze  Ja genau. Und durch die Zahn-Op von gestern viel auch gleich ein weiteres Kilo weg, ok das ist nur Darminhalt (sorry ist aber so) aber da ich die kommenden Tage nichts gescheites essen darf wird es wohl auch so bleiben. Ich fühle mich richtig wohl und toll mit dieser Figur, mit dem Gewicht und dem Aussehen. Und das ist doch das wichtigste 

Hier mal ein paar Fotos wieder von mir, für die, die nicht auf Insta sind.

39408941_265409204066922_6811081467255324672_n
40021534_271151163492726_8114979533402144768_n
41807156_278338202774022_3726370435542024192_n

Was aber ganz wichtig ist das man weiterhin trackt und schaut wie viel man von den Aktiven kcal essen kann oder eben nicht. Mein Fitbit rechnet sehr hoch und würde ich

die kompletten aktiven kcal essen, würde ich auch wieder zunehmen, das möchte ich aber zur Zeit nicht, daher musste ich selbst raus finden was und wie viel man essen kann.

Eure Alex

Schreibe einen Kommentar